Walking in Consciousness - From a mindful walk into a cheerful dance!

22-23 September 2018

Düsseldorf, Germany

Lisbeth Bitto

irarot@googlemail.com

http://lisbethbitto.com/news/axis-syllabus-series-munich-1

*German Version below* 

***

Walking in Cousciousness 

Step by step, we move through the world, and hardly anyone is aware of the sophisticated coordination and mechanics underlying the walk.

In this weekend workshop, we take the time to re-explore our gait, to look at known processes from unfamiliar perspectives and to give our walking a little more awareness. As our feet first come into contact with the ground and we rely on them, studying their structural characteristics, anatomy and biomechanical function is the starting point for developing an optimal, graceful and healthy gait pattern. Using the Axis Syllabus to approach this research can help to develop a better understanding of your own resources and opportunities, and to establish new coordinations.

In discussions, exercises and games, we explore different walking theories, awakening our awareness of our own habits, and learn how to bring our dance into our walk and vice versa. 

This workshop is open to all movement-loving people, with and without dance experience.

When: 22. & 23. September 2018 

Saturday 10:00-14:30

Sunday 10:00-14:30

Where: ASG, Gerresheimer Strasse 90, 40233 Düsseldorf 

Costs: 70 – 85€ (sliding scale) 

Information & Registration: irarot@googlemail.com

***

Walking in Consciousness - Bewusst Schritte wählen

Schritt für Schritt bewegen wir uns durch die Welt, und kaum einem ist bewusst welch ausgeklügelte Koordination und Mechanik dem Gehen zugrunde liegt. 

In diesem Wochenendworkshop nehmen wir uns Zeit unseren Gang neu zu erkunden, bekannte Abläufe von ungewohnten Blickwinkel zu betrachten und so unserem Gehen etwas mehr Bewusstsein zu verleihen. Da unsere Füße an erster Stelle in Kontakt mit dem Untergrund treten und wir auf sie aufbauen, stellt das Studium ihrer strukturellen Eigenschaften, Anatomie und biomechanischen Funktion den Ausgangspunkt für die Entwicklung eines optimalen, anmutigen und gesundheitsfördernden Gangmusters. Dabei können Ansätze und Zugänge von Axis Syllabus helfen, ein besseres Verständnis für die eigene Ressourcen und Möglichkeiten zu entwickeln und neue Koordinationen zu etablieren. 

In Diskussionen, Übungen und Spielen erkunden wir verschiedene Gangtheorien, wecken unser Bewusstsein für unsere eigenen Gewohnheiten und erfahren, wie sich das Gehen im Tanz fortsetzt. 

Dieser Workshop richtet sich an Alle bewegungsbegeisterten Menschen, mit und ohne Tanzerfahrung. 

Wann: 22. & 23. September 2018 

Samstag & Sonntag 10:00-14:30

Wo: ASG, Gerresheimer Strasse 90, 40233 Düsseldorf 

Beitrag: 70 – 85€ (nach Selbsteinschätzung) 

Information & Anmeldung: irarot@googlemail.com